Im Warenkorb

- leer -

Medical PC > All-In-One > Medical All-in-One 21.5"

Medical All-in-One 21.5"

The Next
Logical Step
Medical All-in-One 21.5
  • Intel® Core™ i5-4590T
  • 21.5" FullHD (1920x1080), IPS, 250 cd/m?
  • Intel HD Graphics
  • 8 GB DDR3, 240 GB SSD
  • 3x USB 3.0, 6x USB 2.0, PS/2 (1x Maus 1x Tastatur), 2x DisplayPort, DVI-I, RS232, Mic in, Line in, Line Out
  • 2x Gigabit LAN
  • 543 x 348 x 90 mm, ca. 10 kg
  • IP 65 Front, IP54 Rückseite, VESA 100, CE, EN 60601-1, EN 60601-1-2
  • Windows™ 7, 10, Linux
> Konfigurieren & Bestellen
> Vergleichen
> Datenblatt PDF
> Downloads

Medical All-in-One 21.5"

Flexibel. Sicher. Zuverlässig.

Universeller Einsatz

Erhältlich in den Bildschirmgrößen 21,5“, 24“ und 27“, mit vielen Prozessor / Speicher Konfigurationen und erweiterbar durch zahlreiche Optionen bewährt sich der Medical All-in-One im OP ebenso wie im Labor oder auf der Station.

Exzellente Bildqualität

Keine Frage der Perspektive: Durch den großen Blickwinkel von 178° liefert das IPS-Display des Medical All-in-One in einem weiten Bereich kont-rastreiche und farbstabile Bilder. Die Option Optical Bonding verbessert die Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen nochmals erheblich.

Hygienisch & sicher

Leicht zu reinigen und keine Keimverwirbelungen im Betrieb: Durch die geschlossene Glasfront und das lüfterlose Kühlkonzept erfüllt der Medical All-in-One höchste Hygienestandards. Die optionale galvanische Trennung der seriellen und der Netzwerkschnittstellen bietet in sensiblen Anwendungen zusätzlichen Schutz für Patienten und Bediener.

Robust & zuverlässig

Auf den Medical All-in-One können Sie sich auch im 24/7-Dauerbetrieb ver-lassen. Das robuste Metallgehäuse schützt die Elektronik zuverlässig und der Einsatz zertifizierter Industriekomponenten garantiert hohe Betriebssicherheit.

Praktische Extras

Die ECO-Funktion zum Energie sparen, die dimmbare Leselampe oder der optionale LCD Power Adapter zum Anschluss eines Zweit-Displays

Plus-Garantie

Wir geben auf die Produkte der Medical Line über die normale Gewährleistung hinaus standardmäßig eine Garantie von drei Jahren, die auf fünf Jahre erweitert werden kann.