Im Warenkorb

- leer -


MiniPC3-3900

MiniPC3-3900
Vergrößern
Lüfterloser Embedded Box PC. Intel Prozessoren der 8. und 9. Generation;Bis zu 3 unabhängige Displays ansteuerbar;2x RS232/422/485;215 x 272 x 115mm
Intel Core i3-9300T, Keine Festplatte, 4 GB DDR4, 1x PCI Express x4, Basis-Garantie
Zum Anzeigen von Preisen loggen Sie sich bitte ein.

Konfigurieren & Bestellen

oder diese Basisausstattung
direkt in den Warenkorb
Menge  

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Prozessor / Core Logic
Intel Prozessoren der 8. und 9. Generation, Q370 Chipset

Display
Bis zu 3 unabhängige Displays

Video Controller
Intel UHD 630 Grafik

RAM/ Festplatte
max 16GB DDR4, 2,5" Festplatte, M.2

Schnittstellen
6x USB 3.1, DVI-D, HDMI, 3x RJ45, 2x RS232/422/485, 4x USB 2.0, Sim Card Slot, DisplayPort, Lin-out, Mic-in

Kommunikation
3x RJ45 (support WoL, teaming and PXE)

Abmessungen / Gewicht
215 mm(W) x 272mm (D) x 115mm, 5,3kg

Besonderheit / Sicherheit
Lüfterlos, Betriebstemperatur: -5°C bis 55°C, Luftfeuchtigkeit 10% bis 95%, unterstützt 9V bis 30VDC Eingangsspannung

Optionen
Optionen: Windows 10 Pro, Erweiterungsslots: PCIe x4 / 2x PCIe x4 / 2x PCI / PCI+PCIe x4

MiniPC3-3900

Der lüfterlose MiniPC3-3900 ist der neueste Vertreter der MiniPC3-3x00-Serie, die für kompakte embedded Computer bekannt ist, die aufgrund potenter Grafik- und Prozessoreinheiten trotz der kompaktren Größe auch für anspruchsvolle Anwendungen wie Prozessüberwachung oder Smart Production geeignet ist. Applikationen im Bereich Digital Signage, Prozessautomation oder in einer Smart Factory stehen im Fokus der MiniPC3-3x00-Serie.

Die hohe Leistung des MiniPC3-3900 wird ermöglicht durch Intel Prozessoren der 8. Generation, welche bei Intel unter dem Codenamen ?Coffee Lake? geführt wird. Diese neueste Generation von Prozessoren unterstützt die Hardware-Decodierung von modernen Codecs wie HEVC/H.265. Diese neue Art der Videokomprimierung bietet in Bereichen wie Digital Signage oder IP-Kamera-Überwachung handfeste praktische Vorteile. Im Digital Signage Areal sorgt die Reduzierung der Video-Bitrate für einen geringeren Energieverbrauch und effizienteres Streaming bei gleicher Qualität. Die Übertragung von Bildmaterial von IP-Kameras und anschließender Speicherung kann auf dem vorhandenen Speicherplatz effektiver genutzt werden, da in H.265 codiertes Videomaterial im Gegensatz zu H.264 Speicherplatzeinsparungen von bis zu 40%. Bildschirme und Displays werden von der integrierten Intel HD Graphics 630 angesteuert, unterstützt werden HDMI, DisplayPort und DVI-D.

Der MiniPC3-3900 setzt auf einen Q370 PCH Chipsatz. Das Board bietet Platz für eine 2,5? HDD sowie zwei interne Mini-PCIe-Karten. Fieldbus, LTE sowie WLAN können so nachgerüstet werden. SIM-Karten und M.2-Festplatten finden können per externem Sockel verbunden werden. Es werden bis zu 16 GB DDR4 Speicher unterstützt, welcher bedeutend höher taktet als sein Vorgänger und dabei effizienter arbeitet. Der unterstützte Temperaturbereich liegt bei -5 bis 55° C. Die Umgebungsfeuchtigkeit kann bei gleichzeitig ausfallsicherem Betrieb auf bis zu 95% bei 40°C liegen.

Dank der hohen Leistung und der erstklassigen Konnektivität eignet sich der MiniPC3-3900 perfekt für ressourcen-intensive IoT-Anwendungen. Dank der GPIO, RS232/422/485 Module kann der MiniPC3-3900 auch anstandslos in gewachsenen Strukturen und herkömmlichen Kommunikationsanwendungen integriert.