Im Warenkorb

- leer -

Genius™ All-in-One PC > Genius™ FlatPC 1080

All-in-One, platzsparend, leise, hochintegriert. Mit leistungsstarker Intel Core CPU

Genius™ FlatPC 1080

Genius™ FlatPC 1080
Vergrößern
21.5" / 23.6" FullHD, Option: Multitouch;6. / 7. Gen Intel Core; Intel HD530 / 650; VESA Mount;Front: Schwarz, Rückseite: Weiß
Intel Pentium G4400, Keine Festplatte, 4 GB DDR4, Slim DVD +/- RW, 21.5" Display, Basis-Garantie
Zum Anzeigen von Preisen loggen Sie sich bitte ein.

Konfigurieren & Bestellen

oder diese Basisausstattung
direkt in den Warenkorb
Menge  

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Prozessor / Core Logic
Intel Skylake / Kabylake CPU Core i3/i5/i7 (65W); Intel H110 Express

Display
21.5" / 23.6" FullHD (1920x1080), Option: Multi-Touch ; 720p HD Webcam

Video Controller
Intel HD530 / 650

RAM/ Festplatte
max. 32GB DDR4; 1x 2,5" / 3,5" HDD / SSD

Laufwerke
Slim DVD-RW, Option: Blu-ray

Schnittstellen
4x USB 3.0, 2x USB 2.0; HDMI-Eingang, VGA, Audio in/out

Kommunikation
Gigabit LAN, W-LAN b/g/n, Bluetooth

Soundsystem
2 x 5W Speakers

Abmessungen / Gewicht
69,9x55,1x25,4cm (23", inkl. Fuß)

Besonderheit / Sicherheit
HDMI-Eingang für Betrieb als Monitor, TPM 2.0

Optionen
Optionen: VESA-Halterung, Windows 10 Pro

[]

[]

[]

[]

[]

Genius™ FlatPC 1080

Der Genius Infoscreen 1080 bringt PC Performance auf engstem Raum, mit hoher Leistung, voller Multimediafähigkeit und bequemer Touch-Bedienung. Dank des brillanten oder 23.6" großen Displays mit FullHD Auflösung (1920x1080) dient der micro\ce Genius FlatPC 1080 als Internet PC oder POS Terminal in Bildungs- und Schulungseinrichtungen, Restaurants, Hotels, im Einzelhandel oder als Home Office. Der All-in-One ist platzsparend leise und mit der integrierten Intel HD Grafik erleben Sie realistische und datailreiche Bilder in gestochen scharfer Qualität. Ausgestattet mit Slim DVD Brenner (Optional Blu-ray Laufwerk oder brenner), W-LAN n und Gigabit LAN, Webcam, Cardreader und vier USB 3.0 Schnittstellen. Der aktuelle Skylake / Kabylake Prozessor bietet hervorragende Leistung bei geringem Energieverbrauch. Durch den HDMI Eingang dient der All-in-one PC auch als Bildschirm für andere Geräte, z.B. Notebook oder Blu-ray Player.

Notebook

SSD statt Festplatte: keine Verzögerungen mehr

Die Lösung für langsame PCs und Notebooks liegt selten darin, diese zu ersetzen. Tauschen Sie am besten die Komponente aus, die oftmals den Flaschenhals darstellt: Die Festplatte

Als Datenspeicher sind Festplatten günstig, aber das Betriebssystem und Anwendungen sollten heute auf einer Solid State Drive, kurz SSD, installiert werden. Sie erfahren dadurch einen deutlichen Leistungsschub beim Hochfahren des Computers, beim Starten von Applikationen und insbesondere bei der gleichzeitigen Ausführung von mehreren Programmen. Zudem sind SSDs robuster gegenüber äußeren Einflüssen, wie Stöße und sie benötigen weniger Energie, was sich positiv auf die Akkulaufzeit auswirken kann. Auch ältere Computer lassen sich problemlos mit einer SSD ausstatten.